Wie durch ein Wunder am Bauch abnehmen und eine schlanke Taille verspricht der Trend Waist Training. Kim Kardashian und Co. schwören auf die Waist Trainer und setzen diese ganz offen ein, was viele Bilder auf Facebook und Instagram beweisen. Ich habe mich auch mit dem Hype befasst und mehrere Waist Trainer im Test ausprobiert.
Bild vom Waist Trainer

Meine Erfahrungen mit den Waist Trainer Modellen

Viele Schauspieler und Prominente schwören auf Waist Trainer. Neben den Kardashians ist in diesem Zusammenhang sogar die Schauspielerin Jessica Alba zu nennen, die laut eigenen Aussagen damit sogar ein paar Kilo abnehmen konnte. Passend dazu habe ich mir insgesamt drei verschiedene Waist Trainer bei Amazon bestellt und diese gemeinsam mit ein paar Freundinnen ausprobiert. Was ich dabei für Erfahrungen machen konnte und welche Waist Trainer empfehlenswert sind, erfahrt ihr hier in diesem Testbericht auf Stylecollect.

Der Waist Trainer Testsieger der Marke FeelinGirl

Zum Preis von gut 10 Euro bis hin zu 25 Euro (die Preise können je variieren) zählt der FeelinGirl Waist Trainer zu den absoluten Bestsellern in diesem Bereich bei Amazon. In unzähligen verschiedenen Farben steht dieses Modell zur Auswahl bereit, wobei ihr euch ganz bequem anhand der Größentabelle die richtige Version nach Hause bestellen könnt.

FeelinGirl Waist Trainer
  • 96% Baumwolle
  • 4% Spandex
  • Kernstück: 100% Latex

Zunächst einmal war ich von der Qualität überzeugt, durch die sich dieser Waist Trainer der mir bis dato unbekannten Marke FeelinGirl auszeichnet. Die Maße haben genau gemäß meiner Größe gepasst, sodass ich den FeelinGirl Waist Trainer gleich gut anprobieren konnte.

Meine Erfahrungen mit dem Waist Trainer von FeelinGirl

Meine Taille habe ich vor der Bestellung ganz einfach an der Stelle ausgemessen, die am schmalsten ist. In der Regel sollte eure normale Kleidergröße auch passen! Beim ersten Anziehen konnte ich dann feststellen, dass überschüssige Polster ganz einfach überdeckt werden. Hierzu müsst ihr euch natürlich ein entsprechendes Oberteil anziehen, sodass man dies darüber nicht sehen kann. Besonders überrascht war ich auch von dem unteren Rand, der sehr sauber ohne Hautüberschüsse abschließt.

Das Tragegefühl ist im Alltag wirklich gut. Hier habe ich mit negativen Resultaten gerechnet. Lediglich beim Autofahren war ich ein wenig in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt, was jedoch nicht weiter schlimm war und nicht wirklich störte. Der Waist Trainer rutschte auch nicht, sodass ich eine absolute Kaufempfehlung weitergeben kann! Gerade was den geringen Preis betrifft, ist dies ein sehr guter Waist Trainer, was auch die vielen Bewertungen anderer Käuferinnen auf Amazon bestätigen.

Testfazit zu dem Waist Trainer von FeelinGirl

Fast 800 Kundenrezensionen gibt es zum Zeitpunkt der Erstellung von diesem Beitrag für den Waist Trainer, wobei diese im Schnitt mit 4.3 von 5 möglichen Sternen recht gut ausfallen. Einige der am häufigsten gestellten Fragen werden zu diesem Waist Trainer ebenfalls hier auf Amazon für euch beantwortet. Schaut also bei Interesse ruhig einmal vorbei!

Der zweite Waist Trainer im Test von dem Hersteller Dilanni

Mit dem Dilanni Waist Trainer haben wir uns in der Redaktion ein weiteres Modell aus dem Amazon Shop zugelegt, das auch als Unterbrustkorsett beworben wird. Die Bewertungen der Kunden haben uns überzeugt, sodass wir diesen Waist Trainer gleich mit bestellt haben. Der Waist Trainer von Dilanni kostet auch ein paar Euro weniger, wobei der Hersteller auf Amazon ebenfalls eine genaue Größentabelle eingeblendet. Ich habe mich auch hier für meine normale Kleidergröße entschieden und alles passte, was mich schon einmal erfreut hat!

Die Qualität von dem Waist Trainer von Dilanni

Nach dem Auspacken war ich ebenfalls bei diesem Waist Trainer von der guten Qualität positiv überrascht. Für diesen guten Preis habe ich ehrlich gesagt mit einer minderwertigeren Verarbeitung gerechnet. Hier irrte ich mich bei diesem Waist Trainer jedoch zum Glück. Der Stoff ist weich, sodass der Waist Trainer allgemein sehr komfortabel zu tragen ist. Lediglich war bei diesem Modell auffällig, dass der Taillenformer ein paar Falten wirft, was aber nur ein kleiner Kritikpunkt bei diesem Waist Trainer ist.

Nach dem Anziehen „shapt“ der Waist Trainer von Dilanni natürlich auch die Taille und sorgt für denselben guten Effekt wie das erste Modell aus unserem Erfahrungsbericht. Details zur langfristigen Verwendung findet ihr weiter unten hier in diesem Beitrag zu den Waist Trainern.

Fazit zum Waist Trainer von Dilanni

Auch dieses Modell ist nicht nur optisch täuschend ähnlich wie der Waist Trainer von FeelinGirl – er ist ebenso sein Geld wert! Allerdings würde ich persönlich aufgrund der Faltenbildung besser zu unserem Testsieger von FeelinGirl raten. Ein Fehlkauf war es für die paar Euro allerdings auf keinen Fall!

Waist Trainer von Waist Obession – Meine Erfahrungen zu diesem Modell

Zuletzt haben wir uns noch für einen weiteren Waist Trainer zum Vergleich entschieden und uns dabei auf das Modell der Marke Waist Obsession festgelegt. Die Bewertungen sahen hier im Schnitt noch besser aus, wobei mich der Waist Trainer rein von dem Design her am meisten ansprechen konnte. Das Modell vom Waist Trainer in der Farbe Skin sieht wirklich top aus und bietet zudem einen sehr guten Tragekomfort, was viele weitere Käuferinnen auf Amazon bestätigen.

Angebot
Waist Obsession Waist Trainer
  • 96% Polyester
  • 4% Spandex
  • Kernstück: 100% Latex

Wie ist die Verarbeitung von dem Waist Trainer?

Der Waist Trainer von dem Hersteller Waist Obsession ist durchaus gut verarbeitet und in puncto Qualität mit den besten vorangegangenen Modellen vergleichbar. Der Sitz ist gut und es verrutscht auch nichts. Die Passform sorgte in unserem Test vor allem für diesen Effekt. Wie die anderen Waist Trainer bietet auch dieses Modell insgesamt drei Reihen, sodass ihr euch ein Dessous-Korsett selbst anlegen könnt, was auch sehr einfach ist, wenn ihr die richtige Größe habt.

Fazit zu dem Waist Trainer von Waist Obsession

Alle drei Waist Trainer aus diesem Test spielen in der gleichen Liga und sind zum Kauf zu empfehlen. Die Qualität ist auch bei diesem Modell sehr gut und die Verarbeitung fast ausgezeichnet. Dank dem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis der beiden übrigen Waist Trainer würde ich euch jedoch die anderen Modelle ans Herz legen, wenngleich ich auch mit diesem Taillenformer gute Erfahrungen in meinem Praxistest machen konnte.

Weitere Details zu meinen Erfahrungen mit dem Waist Trainer

Langfristig gesehen solltet ihr den Waist Trainer auf keinen Fall dazu verwenden, um Gewicht zu verlieren. Es dreht sich meiner Meinung nach lediglich um ein Hilfsmittel zur optisch schöneren Taille. Das Tragen von einem Waist Trainer schließt demnach auf keinen Fall Sport oder auch eine gesunde Ernährung aus. Außerdem gilt: übertreibt es nicht mit dem Waist Trainer! Nehmt die richtige Größe und spannt den Waist Trainer nicht zu eng, da es ansonsten zu diversen Schäden am eigenen Körper kommen kann, zu denen ihr euch ganz einfach im Netz informieren könnt.

Bringt ein Waist Trainer wirklich etwas?

Kurz gesagt: Der Hype rund um den Waist Trainer ist gerechtfertigt, wenn man den Taillenformer als Hilfsmittel einsetzt und die oben genannten Punkte betrachtet. Das Fett wird natürlich nicht verbrennt, sondern nur kaschiert, da es lediglich verschoben wird! Darüber solltet ihr euch bei dem Einsatz von einem Waist Trainer natürlich stets im Klaren sein!

Wo könnt ihr euch einen Waist Trainer bequem kaufen?

Am einfachsten ist es für euch, wenn ihr euch den Waist Trainer bei Amazon zulegt. Dies hat mehrere Gründe, auf die wir hier näher eingehen wollen. So bietet Amazon unter anderem viele verschiedene Waist Trainer zu einem sehr guten Preis an. Außerdem können sich die zahlreichen Bewertungen der Käuferinnen wirklich sehen lassen, was nicht nur die Qualität der Waist Trainer betrifft, sondern auch die schnelle Lieferung des Pakets. Auch in unserem Fall erfolgte diese sehr zufriedenstellend.

Waist Trainer Erfahrungen – Diese Taillenformer sorgen für den Kim Kardashian-Look
5 (100%) 2 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lesetipp für dich

Amazon Fashion: Die neue Herbst / Winter-Kollektion mit 100 Styles ist da!

Der Onlinehändler Amazon veröffentlichte nun die neue Herbst / Winter-Kollektion im eigene…