Mit dieser beruhigenden DIY Lippenmaske kannst Du Deine rissigen Lippen einfach und effektiv behandeln

DIY Lippenmaske

Manchmal sind meine Lippen über den Punkt hinaus, an dem es einfach kein Zurück mehr gibt. In einem solchen Fall braucht es eine spezielle Behandlung, um die Lippen im wahrsten Sinne des Wortes „wiederzubeleben“. Hierbei kann ich Dir mein DIY-Rezept für eine Lippenmaske empfehlen.

Das Beste ist dabei, dass diese Lippenmaske nicht nur einfach herzustellen, sondern auch sehr günstig ist 🙂

Doch wofür kann eine gute DIY Lippenmaske denn überhaupt sorgen? Mit dieser Maske entferne ich sanft die abgestorbenen Hautschüppchen und spende meinen Lippen gleichzeitig Proteine und Feuchtigkeit. Nach dem Abspülen der Lippenmaske habe ich rosig frische Lippen. Probier es also gleich aus.

Diese Zutaten brauchst Du für die DIY Lippenmaske:

  • 1/4 Teelöffel Joghurt
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • Optional: Wenn Du für eine zusätzliche Feuchtigkeit und für einen angenehmen Duft sorgen möchtest, dann füge zu diesem Rezept noch Lavendelöl hinzu.

Das Rezept für die DIY Lippenmaske:

  1. Verrühre den Joghurt und das Backpulver zu einer Paste und trage diese auf Deine trockenen Lippen auf
  2. Lass die Lippenmaske bis zu 15 Minuten einwirken
  3. Spüle die DIY Lippenmaske gründlich ab

Nach der Anwendung sind Deine Lippen besonders empfindlich. Um die Lippen zu schützen, ist ein Lippenbalsam zu empfehlen. Greife also unbedingt zu Deinem Lieblings-Lippenbalsam und schreib mir in den Kommentaren, wie Dir mein DIY Lippenbalsam gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das wird Dir auch gefallen