Die 10 besten Silbershampoos, mit denen Du den lästigen Gelbstich nach dem Blondieren entfernst (Test der Beauty-Redaktionen + Ultimativer Ratgeber mit allen Tipps!)

Eine strahlend blonde Mähne ist für viele Frauen der Inbegriff für schöne und gesund aussehende Haare. Silbershampoos sorgen dafür, dass Deine von Natur aus blonden oder gefärbten sowie grauen Haare heller und kühler wirken, ohne einen störenden Gelbstich. Silbershampoos sind ein absolutes Muss für jede Blondine, die mit ihrem Haar glänzen will und es mit der richtigen Pflege für perfektes blondes Haar verwöhnen will. Nach dem Färben oder Blondieren ist es ratsam, hin und wieder ein Silbershampoo zum Haare waschen zu verwenden, damit Du lange mit Deiner neuen Haarfarbe zufrieden bist.  

Eigentlich wurden Silbershampoos zum Pflegen von ergrautem Haar entwickelt. Durch die Verwendung wird ein strahlender und weißlicher Graueffekt der Haare erzielt und dem häufig auftretenden und unerwünschten Gelbstich entgegengewirkt.  

Willst Du Deine Haare blond färben oder aufhellen, solltest Du dafür am besten einen ausgebildeten Friseur aufsuchen. Dadurch ist die Gefahr von gelbstichigen Blondtönen minimiert. Doch leider kommt es auch bei Experten hin und wieder vor, dass die Haare nicht den gewünschten Blondton annehmen, sondern der unerwünschte Gelbstich sichtbar wird. Das trübt die Freude über die neue Haarfarbe natürlich erheblich. Möglich ist auch, dass das Blond zuerst toll aussieht und sich der Gelbton erst nach einer gewissen Zeit in Deine Haarfarbe einschleicht. 

Zum Glück gibt es auf dem Markt zahlreiche Silbershampoos, die Dir dabei helfen, das schöne Blond Deiner Haare auf Dauer strahlen zu lassen. Doch welches Silbershampoo ist am besten für Dich geeignet, um Deine blonden, grauen oder weißen Haare wunderschön erstrahlen zu lassen? Wir haben Vor- und Nachteile der besten Silbershampoos für Dich und die Top-Produkte laut den Tests verschiedener Beauty-Redaktionen zusammengestellt. Außerdem findest Du weiter unten alle Tipps und Tricks zur richtigen Anwendung der Silbershampoos!

Silbershampoo Test

Silbershampoo Test 2018 - 
Die besten Shampoos gegen Gelbstich

Silbershampoos enthalten violette Farbpigmente, die für eine Reduzierung des Gelbanteils sorgen. Das blonde sowie graue Haar, egal ob gefärbt oder Natur, wird mit einem feinen Silberglanz umschlossen und behandelt. Generell kann man mit Silbershampoos sogar, je nach Einwirkzeit und Intensität der enthaltenen Farbpigmente, unterschiedliche Farblooks kreieren. Blondinen können ihrer Haarpracht einen pastelligen lila Touch oder ein trendiges Grau verpassen. 

1. Fanola No Yellow Shampoo gegen Gelbstich im Test

Das Silbershampoo der Marke Fanola reinigt sanft graue sowie blond gefärbte, gebleichte und gesträhnte Haare. Das Shampoo pflegt Haare und die sensible Kopfhaut und wird mit einer Einwirkzeit von fünf Minuten in das feuchte Haar einmassiert. Anschließend werden die Haare gut ausgespült und bei Bedarf der komplette Vorgang wiederholt. 

Auch interessant: Die besten Shampoos gegen trockene Haut

Vorteile

  • angle-double-right
    Bereits nach wenigen Anwendung verschwindet der störende Gelbstich schnell und zuverlässig aus den blonden oder grauen Haaren meist komplett und macht einem strahlenden und hellen Blond Platz.
  • angle-double-right
    Durch die relativ starke Pigmentierung des Fanola Silbershampoos ist eine Einwirkzeit von fünf Minuten völlig ausreichend, um das gewünschte Farbergebnis zu erzielen. Taste Dich zu Beginn der Silbershampoo-Behandlung vorsichtshalber zuerst an die volle Einwirkzeit heran, um einen möglichen lila oder gräulichen Farbstich zu verhindern. 
  • angle-double-right
    Das Shampoo lässt sich sehr gut in die Haare einmassieren und verteilt sich gut. Außerdem ist es sehr ergiebig und hält lange. 

Nachteile

  • angle-double-right
    Das Silbershampoos von Fanola besticht nicht gerade durch einen angenehmen, sondern einen chemischen Geruch. Um Deine Haare trotzdem gut riechen zu können, kannst Du einfach etwas von einem anderen Shampoo beim Haarewaschen dazu geben.
  • angle-double-right
    Die Haare können auf Dauer austrocknen. Vor allem trockene und bereits strapazierte Haare können unter der Anwendung mit dem Fanola Silbershampoo leiden und austrocknen. Hier kann eine regelmäßig angewendete Haarmaske, Kokos- oder Haaröl für Abhilfe sorgen und das Haar vor dem Austrocknen schützen.
  • angle-double-right
    Der violette Ton des Silbershampoos sorgt für eine Verfärbung der Hände und Fingernägel. Zum Haarewaschen solltest Du daher lieber Handschuhe tragen. Es bieten sich herkömmliche Handschuhe an, die man sonst zum Färben der Haare verwendet.
  • angle-double-right
    Wendet man das Shampoo zu häufig und über einen langen Zeitraum an, kann es vor allem bei sehr hellen Strähnen oder weißen Haaren dazu kommen, dass die Haare einen unerwünschten grauen oder lila Farbton erhalten. Wenn dies der Fall ist, solltest Du Deine Haare höchstens einmal in der Woche mit dem Fanola No Yellow Shampoo waschen, um einer Verfärbung vorzubeugen.
quote-left

Mein Tipp für für schöne und gesunde Haare!

quote-left
Angebot
Cosphera Haar-Vitamine
36 Bewertungen

Marissa - Redaktion Stylecollect

2. L'Oréal Professionnel Serie Expert Silver Shampoo

Das professionelle Silbershampoo von L'Oréal entfernt den lästigen Gelbstich aus blonden oder grauen Haaren und sorgt obendrein für Vitalität und schönen Glanz. Das Shampoo wird auf feuchtem Haar angewendet und muss nicht einwirken. Es wird einfach nach dem gewohnten Aufschäumen gründlich ausgewaschen. Ein zweiter Durchgang ist nicht nötig, außer die Haare sind von einem extremen Gelbstich betroffen. Das Shampoo hat keine aufhellende Wirkung, es mattiert und neutralisiert gelbstichiges Haar. 

Vorteile

  • angle-double-right
    Das Shampoo verhilft gefärbtem sowie naturblondem und grauem Haar zu einem schönen Blond- oder Grauton und das schon ab einer Anwendung von 1 mal pro Woche.
  • angle-double-right
    Bereits nach wenigen Anwendungen ist ein positives Resultat sichtbar und der Gelbstich ist verschwunden. Außerdem wirkt das komplette Haarbild gleichmäßiger.
  • angle-double-right
    Das Haar schimmert und glänzt nach der Anwendung mit dem L'Oréal Professionnel Silbershampoo und hat einen angenehmen Duft.

Nachteile

  • angle-double-right
    Das Silbershampoo kann die Haare unter Umständen stark austrockenen und es stumpf und glanzlos wirken lassen. Außerdem können Haare nach einem längeren Anwendungszeitraum abbrechen.  Um die Haare mit den nötigen Pflegestoffen und zusätzlicher Feuchtigkeit zu versorgen, sollte auf jeden Fall regelmäßig eine Haarmaske verwendet werden. Das pflegt die Haare ausreichend, wenn sie unter der Anwendung des Silbershampoos leiden.
  • angle-double-right
    Bei der Verwendung des Shampoos können sich die Hände lila verfärben. Bei der Verwendung bietet es sich an, Handschuhe zu tragen. Damit entstehen keine unerwünschten Verfärbungen an Händen und Fingernägeln. 
  • angle-double-right
    Das Shampoo schäumt nicht sonderlich gut, was eine gleichmäßige Verteilung im Haar erschwert. Somit kann es zu ungleichmäßigen Farbeffekten kommen und die Haarfarbe fleckig aussehen lassen.

3. Schwarzkopf BC Bonacure Color Freeze Silver Shampoo

Das Freeze Silbershampoo von Schwarzkopf neutralisiert gelbstichiges Haar und sorgt für einen verstärkten Silberton bei grauen und weißen Haaren. Die in dem Shampoo eingesetzte Amino Cell Rebuild-Technologie repariert das Haar in der Haarzelle und sorgt so für Glanz und Geschmeidigkeit. Das Shampoo kurz einwirken lassen und danach gründlich ausspülen. 

Das ist auch spannend: Mein Test von Plantur 21

Vorteile

  • angle-double-right
    Das Silbershampoo von Schwarzkopf ist ideal, um den Gelbstich aus blonden oder grauen Haaren zu verbannen ohne einen Graustich zu verursachen.
  • angle-double-right
    Es sorgt für ein schönes und kühles Blond, wie frisch vom Friseur und bringt die Haare zum Glänzen.
  • angle-double-right
    Das Shampoo hat einen angenehmen Duft und erzielt eine glättende Wirkung der Haare.
  • angle-double-right
    Die Haare werden mit dem Schwarzkopf Silbershampoo weniger ausgetrocknet als von anderen Produkten gegen Gelbstich. Eine pflegende Haarmaske sollte dennoch angewendet werden. 

Nachteile

  • angle-double-right
    Auch bei diesem Shampoo schadet es nicht, bei der Haarwäsche Handschuhe zu tragen, da auch das Silbershampoo von Schwarzkopf Verfärbungen an den Händen verursachen kann.
  • angle-double-right
    Verwendet man das Shampoo zu häufig oder lässt es zu lange einwirken, können die Haare einen leichten Lilaton annehmen.

4. L'Oréal Professionnel Silver Shampoo

Das Silbershampoo der Marke L'Oréal Professionnel wurde dazu entwickelt, um Gelbstiche in naturblondem oder gefärbtem Haar sowie in grauen und weißen Haaren zu neutralisieren. Somit wird ein kühles Blond oder ein schöner Grauton erzielt. Wie die anderen Shampoos auch, massiert man es in das feuchte Haar ein und spült es danach gründlich mit Wasser aus. 

Vorteile

  • angle-double-right
    Das Shampoo lässt die gelblichen Verfärbungen in blondem und grauem Haar wirkungsvoll verschwinden und lässt blondes Haar wunderbar strahlen.
  • angle-double-right
    Auch ein unerwünschter Goldschimmer kann mit dem Silbershampoo von Schwarzkopf sehr gut neutralisiert werden und der Farbe eine kühle Nuance verleihen.
  • angle-double-right
    Beim Aufschäumen wird ein angenehmer und langanhaltender Duft im Haar verteilt

Nachteile

  • angle-double-right
    Wer verhindern will, dass die Haarfarbe, vor allem bei sehr hellen Haaren, nach einer längeren Anwendungsdauer ins silbrige/graue geht, sollte das Shampoo nur alle 2 Wochen benutzen. Das reicht völlig aus, um die Haare von dem Gelbstich zu befreien. 
  • angle-double-right
    Da das Shampoo eine extrem lila Farbe hat, solltest Du beim Waschen der Haare übliche Haarfärbe-Handschuhe überziehen und aufpassen, dass Textilien und empfindliche Badmöbel nicht damit in Berührung kommen.
  • angle-double-right
    Auf eine pflegende Haarkur kann auch bei diesem Produkt nicht verzichtet werden, da ansonsten die Haare sowie die Kopfhaut austrocknen können.

​5. Swiss-o-Par Silver Shampoo

Das Silbershampoo von Swiss-o-Par befreit blonde Haare von einem Gelbstich und veredelt graue und weiße Haare mit einem dezenten Silberglanz. Außerdem verzichtet das Shampoo auf Silikone, die das Haar auf Dauer zusätzlich belasten können. Deine Haare werden wie gewohnt gewaschen und eingeschäumt. Nach einer kurzen Einwirkzeit von einer Minute wird das Shampoo gründlich ausgespült.

Vorteile

  • angle-double-right
    Das Shampoo duftet gut und macht die Haare weich und geschmeidig.
  • angle-double-right
    Auch ein unerwünschter Goldschimmer kann mit dem Silbershampoo von Schwarzkopf sehr gut neutralisiert werden und der Farbe eine kühle Nuance verleihen.
  • angle-double-right
    Es kommt ohne umstrittene Silikone aus.
  • angle-double-right
    Man braucht keine Handschuhe zu tragen, da das Shampoo nicht auf Hände und Fingernägel abfärbt.
  • angle-double-right
    Im Vergleich zu anderen Silbershampoos ist der Preis von unter 2 Euro pro Flasche sehr günstig.

Nachteile

  • angle-double-right
    Um den gewünschten Effekt zu erzielen und den störenden Gelbstich zu beseitigen, muss das Silbershampoo unter Umständen häufiger angewendet werden.
  • angle-double-right
    Bei einem stark ausgeprägten Gelbstich, ist das Swiss-o-Par-Silbershampoo teilweise überfordert. 

6. Fudge Clean Blonde Violet Shampoo

Das Silbershampoo von Fudge neutralisiert unerwünschte Gelb-, Gold- Sowie Kupferstiche in blonden und grauen Haaren. Es pflegt und reinigt das Haar sanft und sorgt für ein strahlend blondes Ergebnis. Durch Proteine wird Dein Haar vor schädlichen UV-Strahlen und Umwelteinflüssen geschützt.

Vorteile

  • angle-double-right
    Die Haare werden mit Feuchtigkeit versorgt und Haarschäden werden repariert.
  • angle-double-right
    Durch enthaltene Proteine wird das Haar vor Umwelteinflüssen und UV-Strahlung geschützt. 
  • angle-double-right
    Es wirkt gegen Schuppen und beugt einer neuen Schuppenbildung vor.

Nachteile

  • angle-double-right
    Die Haare können austrocknen und spröde wirken, deshalb solltest Du nach der Anwendung des Silbershampoos von Fudge auf keinen Fall auf eine pflegende Haarmaske verzichten.
  • angle-double-right
    Durch die Farbpigmente können sich Deine Hände lila färben. Am Besten ziehst Du Dir beim Haarwaschen Handschuhe an, um Verfärbungen zu vermeiden. 

7. Wella SP Silver Blond Shampoo

Das Silbershampoo von Wella schafft es mit lila und blauen Farbpigmenten Dein blondes oder graues Haar von Gelbstich zu befreien. Das Shampoo kann täglich angewendet werden und muss nur kurz einwirken, bevor Du es gründlich aus den Haaren auswäscht. Durch den verwendeten Active Moisture Komplex wird das Haar mit nötiger Feuchtigkeit versorgt und gepflegt.  

Vorteile

  • angle-double-right
    Das Shampoo spendet zusätzlich Feuchtigkeit und riecht darüber hinaus sehr angenehm.
  • angle-double-right
    Gelbstiche werden bereits nach wenigen Anwendung zuverlässig reduziert und blondes sowie graues Haar sieht frisch und gepflegt aus.

Nachteile

  • angle-double-right
    Obwohl das Silbershampoo von Wella das Haar mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt, sollte vor allem bei einer regelmäßigen Anwendung nicht auf eine anschließende Haarkur verzichtet werden, da ansonsten auch bei diesem Shampoo Haar und Kopfhaut zu trocken werden können. 
  • angle-double-right
    Bei einer zu langen Einwirkzeit können die Haare einen leichten Blaustich davontragen. 

​8. Silbershampoo no yellow der Marke MyProf

Das no yellow-Silbershampoo von MyProf zaubert einen silbrigen Glanz auf blonde, blondierte, gefärbte, gesträhnte, graue sowie weiße Haare und verhindert einen störenden gelben Schimmer in den Haaren.  

Vorteile

  • angle-double-right
    Das Silbershampoo no yellow enthält pflegendes Pantheol, welches Deine Haare weich und geschmeidig macht und sie mit Feuchtigkeit versorgt.
  • angle-double-right
    Bei den Inhaltsstoffen wird auf Parabene und Silikone verzichtet. Darüber hinaus ist das Silbershampoo paraffinfrei.

Nachteile

  • angle-double-right
    Die im Shampoo enthaltenden Farbpigmente können abfärben. Achte beim Haarewaschen darauf, dass du mögliche Flecken im Badezimmer umgehend entfernst und trage beim Waschen Handschuhe. 
  • angle-double-right
    Der Duft ist leicht chemisch. 
  • angle-double-right
    Auch bei diesem Shampoo sollte zusätzlich eine anschließende Haarpflege erfolgen, damit die Haare nicht spröde und stumpf aussehen.

​9. B UNIQ Silbershampoo noyellow

Das Silbershampoo von B UNIQ hat eine stärkere Pigmentierung als herkömmliche Silbershampoos und sollte deshalb nicht länger als maximal 3 Minuten einwirken, um den Gelbstich zu reduzieren. 

Vorteile

  • angle-double-right
    Ein UV-Filter schützt die Haare vor Sonneneinstrahlungen und schützt Deine blonde oder graue Haarfarbe vor dem Verblassen.
  • angle-double-right
    B UNIQ zaubert einen zitronigen Duft in Deine Haare.
  • angle-double-right
    Das Shampoo kommt ohne Sulfate und Parabene aus und enthält pflegendes Pro-Vitamin-B5, um die Haare glänzend und geschmeidig zu machen.

Nachteile

  • angle-double-right
    Wenn das Shampoo zu lange einwirkt, bekommen die Haare einen blauen Schimmer.
  • angle-double-right
    Du solltest beim Haarewaschen mit dem Silbershampoo auf jeden Fall Handschuhe tragen, da es die Hände ziemlich stark verfärbt. Auch Farbkleckse in der Dusche sollten so schnell wie möglich entfernt werden. 

​10. Silbershampoo von Ice Cream

Das Silbershampoo der Marke Ice Cream lässt blonde Haare strahlen und graue Haare reinweiß aussehen. Es entfernt Gelbstiche aus den Haaren und pflegt dabei mit Feuchtigkeit und nährenden Inhaltsstoffen. 

Vorteile

  • angle-double-right
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • angle-double-right
    Das Shampoo pflegt die Haare und trocknet sie nicht unnötig aus.
  • angle-double-right
    Das Shampoo kommt ohne Sulfate und Parabene aus und enthält pflegendes Pro-Vitamin-B5, um die Haare glänzend und geschmeidig zu machen.

Nachteile

  • angle-double-right
    Das Shampoo hat einen kaugummiartigen Geruch.
  • angle-double-right
    Die Haare solltest Du nur mit Handschuhen einshampoonieren.  
Bestes Silbershampoo

Wie funktioniert das Silbershampoo genau und für wen ist es geeignet?

Anders als herkömmliche Shampoos verfügen Silbershampoos über violette Farbpigmente. Diese ins Silbershampoo hinzugefügten Farbpigmente dienen dazu, von Natur aus blondes, blond gefärbtes oder graues Haar von unterwünschten Gelbstichen zu befreien und diese zu neutralisieren. Violett stellt im Farbkreis die sogenannte Komplementärfarbe, also die Gegenfarbe, zu gelb dar. Somit neutralisieren die violetten Farbpigmente gelbstichiges Haar und hellen Grautöne auf. Das Haar wirkt im Gesamtbild heller, frischer und kühler. 

Silbershampoo Test

Vor allem im Sommer neigen blonde und graue Haare zu einem Gelbstich. Besonders im Urlaub durch zu viel Sonneneinstrahlung, Meer- und Chlorwasser verliert blondes und graues Haar an Farbe sowie Glanz und nicht selten mischt sich ein gelblicher Farbton dazu. Silbershampoos enthalten häufig einen UV-Filter und schützen Deine Haare somit vor unschönen Farbveränderungen. Doch für wen ist ein Silbershampoo überhaupt geeignet?

Silbershampoos sind besonders geeignet für:

  • Ergraute oder grau gefärbte Haare, bei denen der Gelbstich reduziert und ein kühles und mattes Grau erzielt werden soll, welches in unterschiedlichen Farbschattierungen glänzt
  • Haare, die nach dem Färben einen Gelbstich bekommen haben
  • Haare, bei denen einem Gelbstich vorgebeugt werden soll, zum Beispiel durch zu viel Sonne oder Chlor- und Meerwasser
  • Platinblonde Haare, bei denen der kühle und aschige Effekt hervorgehoben werden soll
  • Haare, die im Granny-Look gefärbt sind, bei denen der Farbeffekt verstärkt werden soll

W​ie lange muss das Silbershampoo einwirken? Anleitung zur Anwendung vom Silbershampoo 

Das Silbershampoo wird wie ein gewöhnliches Shampoo angewendet. Du massierst es ins nasse Haar ein und spülst es nach einer kurzen Einwirkzeit von 1-5 Minuten gründlich aus. Die empfohlene Einwirkzeit variiert je nach Produkt. Wenn der gewünschte Farbton nach mehreren Haarwäschen erreicht ist, solltest Du wieder auf Dein normales Haarshampoo umsteigen. Das Silbershampoo kannst Du dann einfach bei Bedarf alle paar Wochen verwenden. 

Bei einer dauerhaften Anwendung riskierst Du unter Umständen ebenso ein unerwünschtes Farbergebnis Deiner Haare, wie zum Beispiel einen lila oder bläulichen Schimmer. Lässt man das Silbershampoo zu lange im Haar einwirken, dann bekommt das Haar einen Grauschimmer. Natürlich kannst Du diesen Effekt auch absichtlich erzielen, wenn Du auf den derzeit angesagten Granny-Look umsteigen möchtest. 

Bei einer richtigen Anwendung schadest Du Deinen Haaren mit einem Silbershampoo nicht, da sich die Farbpigmente lediglich um Deine Haare schließen und nicht in die empfindliche Haarstruktur eindringen. Dennoch ist es bei einer regelmäßigen Anwendung von Silbershampoo sehr wichtig, die Haare mit nährenden Haarmasken zu pflegen. Ansonsten trocknen Deine Haare sehr schnell aus und sehen spröde und ungesund aus. Während Du Silbershampoo verwendest, bietet es sich auch an, deine Haare im Wechsel mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo zu behandeln. 

Kann das Silbershampoo auch bei braunen Haaren verwendet werden?

Ja kann es. Auch braunes Haar kann mit einem Silbershampoo behandelt werden, um leichte Rot- oder Gelbtöne zu reduzieren. Auch kann der oft zu warm wirkende Braunton durch ein Silbershampoo aschiger und kühler wirken. Jedoch ist der Effekt meist erst nach mehreren Wochen sichtbar, bei einer empfohlenen Anwendung von ein-  bis zweimal pro Woche. Denkst Du allerdings darüber nach, Deine braunen Haare mit Silbershampoo aufzuhellen, dann wirst Du vom Ergebnis enttäuscht werden. Eine aufhellende Wirkung erzielt man mit einem Silbershampoo bei braunen Haaren nicht. Es dient lediglich zum neutralisieren von rotem und gelbem Schimmer und um einen aschigen Braunton zu bekommen. 

Silbershampoo Vorher Nachher

Silbershampoo Vorher Nachher Bilder mit den Ergebnissen nach der Anwendung 

Gibt es Silbershampoos bei der dm Drogerie zu kaufen?

Silbershampoos kann man auch zu einem erschwinglichen Preis bei dm Drogerien kaufen. Dm hat in ihrer Produktpalette eine Vielzahl von Silbershampoos, darunter Marken wie Guhl, L'Oréal, Swiss-o-Par, Langhaar Mädchen sowie von ihrer Eigenmarke balea. 

Welches ist das beste Silbershampoo im Test der US-Cosmopolitan?

Die Zeitschrift Cosmopolitan hat einige Silbershampoos genauer unter die Lupe genommen. Wir stellen Dir fünf der Cosmopolitan-Sieger genauer vor:

Das Silbershampoo Bust Your Brass Cool Blonde Shampoo von Amika pflegt Deine Haare besonders intensiv. Mit Avocado-Öl, Keratin und Sanddorn-Beere wird geschädigtes Haar optimal mit Feuchtigkeit versorgt und ausreichend gepflegt. Dein Blond erstrahlt mit dem Shampoo von Amika strahlend schön und hell, ohne einen unschönen Gelbstich. Deine Haare fühlen sich nach dem Waschen seidig weich und geschmeidig an. Amika überzeugt neben qualitativ hochwertigen Produkten mit einem eleganten Design und verzichtet komplett auf Tierversuche. 

Die violetten Farbpigmente des Silbershampoos Shimmer Lights der Firma Clairol Professional bekämpfen den Gelbstich Deiner Haare sehr wirksam und gleichzeitig schonend. Deine Haare werden mit feuchtigkeitsspendenden Proteinen und weiteren nährenden Inhaltsstoffen gepflegt und sehen frisch und gesund aus. Verblasste Strähnen und ausgebleichte Farbe erhalten mit dem Silbershampoo von Clairol eine neue Farbintensität. Deine Haare werden mit diesem Shampoo wunderbar glänzen und mit Dir um die Wette strahlen. 

Die italienische Marke Davines hat mit ihrem Alchemic ein perfekt auf blond gefärbtes, gesträhntes, naturblondes und graues Haar abgestimmtes Silbershampoo auf den Markt gebracht. Der störende Gelbstich macht einem kühlen und glänzenden Blond Platz. Die Haare werden mit hochwertigen Inhaltsstoffen gepflegt und erhalten genug Feuchtigkeit, damit Deine Haare nicht nur gesund sind, sondern auch so aussehen. Spätestens nach der ersten Verwendung des Silbershampoos weiß man, dass Umweltbewusstsein und Qualität bei Davines großgeschrieben werden. 

Das feuchtigkeitsspende Silbershampoo Lavender Luminescent Platinum der Marke OGX beseitigt zuverlässig den Gelbstich aus Deinen blonden oder grauen Haaren. Ein angenehmer Duft lässt Deine Haare nicht nur hell und gesund leuchten, sondern verleiht Deinem Haar auch noch einen langanhaltenden frischen Duft nach Lavendel. Blonde und graue Haare erstrahlen in neuem Glanz wie frisch vom Friseur. 

Das vegane Silbershampoo von Lush mit dem witzigen Namen Daddy-O ist wunderbar geeignet für blonde und ergraute Mähnen, die ohne einen Gelbstich glänzen wollen. Die Haare erhalten neben einem kühlen und helleren Ton auch noch zusätzliches Volumen. Veilchen, Zitronensaft und Bergamotte verleihen Deinem Haar nicht nur eine hell glänzende und gesunde Haarfarbe, sondern auch einen einzigartigen Duft. Lush verzichtet bei all seinen Produkten auf Tierversuche und stellt seine vegetarischen und veganen Kosmetikprodukte von Hand her. 

Weiterführende Informationen und Quellen:

  • Silbershampoo Test - totalbeauty
  • "How purple shampoo will help your blond hair color last longer" - today.com
Die 10 besten Silbershampoos, mit denen Du den lästigen Gelbstich nach dem Blondieren entfernst (Test der Beauty-Redaktionen + Ultimativer Ratgeber mit allen Tipps!)
4 (80%) 4 Stimme[n]

Written by Marissa

Hi, ich bin Marissa und in der Beauty-Welt zuhause! Ich schreibe über aktuelle Trendprodukte, Styles und vieles mehr.