Ultimative Hobby Liste: 44 Hobbys, die dich begeistern werden!

Möchtest du gerne ein unterhaltsames Hobby finden? Hobbys sind besonders wichtig, um dein Leben zu bereichern. Studien bestätigen ebenfalls, dass du von geistigen Vorteilen profitierst, wenn du bestimmte Hobbys pflegst. Allerdings können manche Hobbys auch sehr teuer sein.

Zum Glück gibt es viele billige und sogar kostenlose Hobbys, die nicht nur viel Spaß machen, sondern auch lehrreich sind. Anbei habe ich dir eine Liste mit 44 Hobbys zusammengestellt, die du ausprobieren solltest. Dabei habe ich auch einen großen Wert auf kostenlose bzw. günstige Hobbys gelegt.

Es handelt sich um einen Listenbeitrag, bei dem du für jeden einzelnen Platz abstimmen kannst. Damit stellen die Stylecollect-Leser die besten Empfehlungen für andere Nutzer heraus!

Liste mit 44 Hobbys

1. Schaue Dokumentationen im Netz

YouTube stellt eine wunderbare Quelle für kostenlose Dokumentationen dar, die Mehrwert bieten. Bilde dich also historisch weiter oder informiere dich zu einem Thema deiner Wahl. Sehr interessant können Dokumentationen auch für Menschen sein, die gerne eine Sprache neu lernen möchten. Auf YouTube findest du auch Dokumentationen zu bekannten prominenten Persönlichkeiten, die Biografien darstellen. Damit kannst du vielleicht auch etwas lernen. Sofern du ein Konto bei Netflix oder auch Amazon Prime hast, so findest du dort ebenso diverse Dokumentationen, die sehr günstig zum Streaming bereitstehen.

60 Punkte
Upvote Downvote

2. Besuche ein Museum

View this post on Instagram

sightseeing

A post shared by caroline ツ (@carolinegrossl) on

Museen sind in der Regel recht günstig zu besuchen. Vielleicht findest du in deinem Ort in deiner Nähe ein passendes Museum. Mit Freunden macht dies noch ein wenig mehr Spaß und du kannst die Geschichte viel besser kennenlernen.

48 Punkte
Upvote Downvote

3. Sudoku

View this post on Instagram

Hobi lama💛 #Sudoku

A post shared by Andori (@dorippu) on

Sudoku ist ein besonders populäres Spiel und kann einige Stunden deiner Zeit in Anspruch nehmen. Dieses Spiel findest du auch in Form von kostenlosen Apps für das Smartphone.

4. Schaue eine neue Serie an

Infolge der Popularität von Netflix und Co. haben Serien einen wichtigen Platz im Medienkonsum der Verbraucher eingenommen. Eine Serie beinhaltet häufig zehn Folgen oder mehr, sodass es sich um eine sehr zeitaufwendige Beschäftigung dreht. Weißt du also gerade nicht, welchem Hobby du nachgehen sollst, so starte einfach eine neue Serie.

5. DIY – Mache etwas selbst

Heutzutage kaufen die meisten Menschen Mode von der Stange oder engagieren einen Handwerker, um kaputte Dinge im Haushalt zu reparieren. Dabei kannst du auch eigenständig unterschiedliche Dinge einfach reparieren und dir Anleitungen im Netz oder Videos auf YouTube hierfür zunutzemachen. Lerne somit neue Dinge, die dir vielleicht im Leben weiterhelfen. So kannst du zum Beispiel lernen, wie du eine Wand am besten streichst oder welche Ideen zu selbst gemachten Geschenke es gibt.

6. Starte einen Blog im Internet

Wenn du gerne schreibst und andere Menschen mit deinem Wissen informieren möchtest, dann starte doch einen Blog. Auf dieser Webseite befindest du dich bereits auf einem solchen Blog, wo viele Ratgeber und ähnliche Artikel vorhanden sind. Dabei kannst du dir auch diverse Anleitungen im Netz zunutze machen, um recht einfach einen Text im Internet zu veröffentlichen.

7. Lerne neue Dinge

Weiterbilden muss nicht immer langweilig sein. Dies ist vor allem der Fall, wenn du eigenständig Dinge lernst, die dich wirklich interessieren. Es kann sich hierbei um die Wissenschaft, bestimmte Tierarten oder auch um ein  Filmgenre drehen. Nutze einfach Google und informiere dich zu einem Themenbereich, um somit in Zukunft bei Diskussionen besser Bescheid zu wissen.

8. Spiele Brettspiele

Nimm dir ruhig einmal einen Abend Zeit, um mit Freunden oder der Familie ein Brettspiel zu spielen. Mit Sicherheit kennst du Brettspiele auch aus deiner Kindheit. Hierbei handelt es sich um ein unterhaltsames und preiswertes Hobby. Dies ist vor allem der Fall, wenn du dir ein Brettspiel günstig bei eBay Kleinanzeigen im gebrauchten Zustand zulegst. Ein Brettspiel bietet auch den Vorteil, dass du Zeit mit deinen Freunden und der Familie verbringen kannst, ohne einmal einen Film zu schauen oder Games über das Internet zu spielen.

9. Mach etwas im Garten

Studien belegen, dass Gartenarbeit einen therapeutischen Faktor hat und auch unterhaltsam sein kann. Sofern du bei dir Platz für solche Tätigkeiten haben solltest, dann nimm deinen Geldbeutel und begibt dich zu einem Baumarkt deiner Wahl. Dort kannst du dich Blumensamen und Erde ausrüsten. Vielleicht hast du auch einen grünen Daumen. Dieses Hobby kannst du auch in der Stadt ausleben – Stichwort: Urban Gardening.

10. Lerne zu kochen

Kochen ist ein besonderes hilfreiches Talent, das es wert ist zu erlernen. Investiere also ein paar Euro in günstige Zutaten und koche deine Lieblingsgerichte. Auf YouTube gibt es diverse Kanäle, die kostenlose Rezepte zum Nachkochen bereitgestellt haben. Dabei gibt es auch spezielle Kanäle für Vegetarier und Veganer, sodass das Suchen recht schnell zum Erfolg führt.

11. Such dir eine ehrenamtliche Tätigkeit

Wenn du Freizeit zur Verfügung haben solltest, dann ist eine ehrenamtliche Tätigkeit ein großartiges Hobby, um der Gesellschaft etwas zurückzugeben. So kannst du beispielsweise Menschen in Not oder auch älteren Leuten in deiner Umgebung helfen. Viele ehrenamtliche Mitarbeiter kämpfen für die Umwelt oder kümmern sich ebenfalls um verwahrloste Tiere.

12. Sammle etwas

Das Sammeln liegt in der Natur des Menschen. Mit Sicherheit hast auch du schon einmal in deinem Leben bestimmte Dinge gesammelt. Dabei kann es sich um Mode, Comics, Spielzeug oder auch um Computerspiele und Münzen drehen. Hast du also ein solches Hobby und Interesse zu sammeln, dann profitierst du hier von dem passenden Tipp.

13. Schreibe eine Geschichte

View this post on Instagram

Skin to skin. #topherkearby

A post shared by Topher Kearby (@topherkearby) on

Das Schreiben ist eine besonders kostengünstige Möglichkeit der Ablenkung. Schnapp dir einfach einen Block und lass deinen Gedanken freien Lauf. Gerne kannst du dies auch am Computer erledigen und Geschichten im Internet veröffentlichen.

14. Stelle eine Liste zu einem Thema zusammen und arbeite dich durch

Eine Liste mit wichtigen Aufgaben ist besonders zu empfehlen, um strukturiert zu arbeiten. Vielleicht musst du einmal für den Frühjahrsputz in deinen eigenen vier Wänden sorgen. In einem solchen Fall bietet sich diese Liste sehr gut an. Gerne kannst du aber auch einmal all deine Lieblingsfilme in einer Liste zusammenstellen und diese dann in der Zukunft Stück für Stück noch einmal sehen.

15. Schauspielern

16. Backen

17. Entdecke neue Musik

Musik kann dafür sorgen, Langeweile besser loszuwerden. Auf YouTube und Spotify stehen Millionen Tracks verschiedenster Künstler zum Hören bereit. Starte also gleich deine Suche und finde zum Beispiel eine neue Band, die bis dato noch nicht kanntest.

18. Versuche dich mit dem Malen und Zeichnen

19. Mach ein Haushaltsbuch und spare langfristig

20. Lerne zu tanzen

Auch hierbei handelt es sich um ein kostengünstiges Hobby, das viele Vorteile für deinen Körper bietet , da du einfach Gewicht verlieren kannst. Gerne kannst du also YouTube bedienen, um ein Tanzvideo zu einem Lieblingssong deiner Wahl zu suchen. Dort findest du einfach nachzuvollziehende Anleitungen, um auch als Anfänger eine Basis zum Tanzen zu erlernen. Dabei solltest du natürlich nach einem Musikgenre suchen, das dich interessiert.

21. Lese ein Buch

Lesen ist ebenfalls ein kostengünstiges Hobby, das Millionen Menschen auf der Welt begeistert. Tauche also in eine fiktive Welt ein oder lerne mithilfe einer Autobiografie das Leben eines Menschen kennen, den du bewunderst. Um für besonders wenig Geld Bücher aller Art lesen zu können, kannst du dir einen Ausweis für die Bibliothek besorgen und dir dort Titel deiner Wahl ausleihen. Auf eBay Kleinanzeigen, momox sowie reBuy findest du auch gebrauchte Bücher zu guten Preisen.

22. Lerne eine neue Sprache

Mithilfe diverser kostenloser Ressourcen, die im Netz zur Verfügung stehen, kannst du zum Beispiel auch eine neue Sprache lernen. Lade dir zum Beispiel einen Podcast herunter oder schau dir einen Film sowie eine Dokumentation in einer Fremdsprache an. Bei vielen Medien dieser Art ist es ebenfalls möglich, dass du dir einen Untertitel anzeigen lassen kannst. Somit haben bereits viele Menschen eine neue Sprache erlernt.

23. Erkunde deine Umgebung

Es mag vielleicht ein wenig abstrus klingen, aber viele Menschen kennen ihre Umgebung gar nicht so gut, sodass es sich durchaus anbietet, einfach mal bei Langeweile das Haus zu verlassen. Dies ist vor allem wichtig, wenn du noch nicht allzu lange an einem Ort lebst. Vielleicht findest du eine schöne Umgebung, die sich für das Fotografieren wunderschöner Motive anbietet. Somit kannst du mehrere Hobbys bequem miteinander kombinieren.

24. Spiele Computerspiele

Das Medium der Computerspiele ist heutzutage besonders beliebt und Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen den Computer, eine Spielekonsole sowie das Smartphone zum Zocken. Vielleicht nimmst du dir also einfach einmal ein Spiel vor, das sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. In diesem Zusammenhang sind vor allem umfangreiche Abenteuer und Storyspiele zu empfehlen. Kostenlose Free-to-Play-Games gibt es aber auch, wie zum Beispiel Fortnite oder Call of Duty Warzone.

25. Surfe im Web

Mit hoher Wahrscheinlichkeit hast du bereits dieses Hobby. Das Surfen im Web zählt bei vielen Verbrauchern zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung. Ist die also langweilig, so starte deinen Computer oder nutze dein Smartphone, um im Netz zu surfen. Lies dir in einem Forum deiner Wahl wichtige Informationen zu einem Thema durch oder Besucher als eine Alternative dazu eine Webseite sowie ein Fandom zu deiner Lieblingsserie. Auf YouTube findest du ebenfalls unzählige Videos zum Zeitvertreib.

26. Lerne ein Musikinstrument oder schreibe einen Song

Wenn du ein wenig kreativ bist, dann probiere dich doch einfach einmal im Schreiben eines Songs. Vielleicht hast du in deiner Kindheit aber auch einmal ein Instrument gespielt. Das kannst du nun nachholen und bei Interesse perfektionieren. Da du auf YouTube zahlreiche praktische Anleitungen findest, ist dies heutzutage auch recht kostengünstig möglich.

27. Geh joggen

Hast du bereits ein paar Sportschuhe parat, dann ziehe dir das Paar an und geh einfach laufen. Joggen zählt zu einer beliebten Freizeitbeschäftigungen vieler Menschen. Außerdem macht das Laufen den Kopf frei und hilft deinen Körper Kalorien zu verbrennen. Passend dazu gibt es auch diverse Apps für Smartphones, mit denen du deinen Fortschritt aufzeichnen kannst. Es gibt auch Läufertreffen bzw. Meet-Ups, wo du Gleichgesinnte kennenlernst.

28. Starte mit dem Meditieren oder Yoga

In unserer schnelllebigen Zeit hat sich das Meditieren und die Yoga bereits als eine gute Lösung durchgesetzt. Wenn du diese Formen der Entspannung bis dato noch nicht ausprobiert hast, dann könnte nun die Zeit dafür da sein. Passend dazu gibt es im Netz auch einige kostenlose Anleitungen, mit denen du dieses Hobby einfach umsetzen kannst.

29. Höre einen Podcast

Ich höre Podcasts besonders gerne beim Abwaschen oder bei der Hausarbeit. Dabei gibt es heutzutage Podcasts, die einfach nur lustig sind, einen bildenden Effekt haben oder von Prominenten aufgezeichnet werden. Mit Sicherheit gibt es auch zu einem Thema deiner Wahl einen passenden Podcast bei Spotify und anderen Plattformen.

30. Fahre mit dem Fahrrad

Ähnlich wie das Laufen ist auch das Fahrradfahren eine tolle Sportmöglichkeit, um deinen Körper fit halten zu können. Hast du gerade kein Fahrrad, so kannst du mit Sicherheit in deiner Nähe einen Drahtesel ausleihen. Vielleicht gibt es aber auch beim Nachbarn ein Fahrrad, dass du dir einmal für eine Runde borgen kannst.

31. Lerne das Fotografieren

Ich liebe es Schnappschüsse zu erstellen. Dafür benutze ich meine Kamera in meinem Smartphone, da diese bereits eine gute Qualität bietet. Vielleicht ist auch das Fotografieren ein Hobby, das für dich infrage kommen könnte. Dabei musst du heutzutage aufgrund der guten Kameras in Smartphones auch nicht erst viel Geld in ein teures Modell investieren.

32. Trete einem Sportklub bei

Egal ob Basketball, Tennis, Badminton, Bowling oder auch Fußball und Dart – zu nahezu jeder Sportart gibt es in Deutschland einen Verein, dem du beitreten kannst. Der Vorteil besteht dabei nicht nur in einer sportlichen Betätigung. So lernst du in einem Verein nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit Gleichgesinnte kennen, um deinen sozialen Umgang zu verbessern sowie Kontakte zu knüpfen. 

33. Beobachte den Himmel und die Sterne

Für dieses faszinierende Hobby benötigst du ein kleines Teleskop, das bereits für wenig Geld erhältlich ist. Beobachte hiermit den Himmel und die Sterne. Es könnte sich um eine faszinierende Freizeitbeschäftigung drehen, die dich interessiert.

34. Lerne das Programmieren

Jedes einzelne Programm, ein Betriebssystem und sogar Webseiten basieren auf einem Code. Dieser muss programmiert werden. Dabei ist es für Enthusiasten und interessierte Menschen gar nicht so schwer das Programmieren zu erlernen. Starte hierbei am besten auf YouTube und schau dir diverse Videos für bestimmte Programmiersprachen an. Wenn du in einer passenden Branche unterwegs bist, so bietet es auch diverse Vorteile für deine allgemeinen Kenntnisse als Anfänger im Bereich der IT.

35. Besorge dir ein Haustiere

Tiere können etwas ganz besonderes sein und stellen eine gute Möglichkeit dar, um ein Hobby zu finden. Hast du also noch kein Haustier und suchst nach einem Vierbeiner oder einem anderen Tier, so schau dich am besten einmal in einem Tierheim um. Dort findest du für wenig Geld Katzen, Hunde und ähnliche Tiere. Gerne kannst du aber auch einmal bei älteren Leuten vor Ort klingeln, um mit dem Hund Gassi zu gehen. 

36. Camping

37. Lerne zu stricken

38. Spiele Kartenspiele

39. Versuche einen Weltrekord zu brechen

View this post on Instagram

Respekt, Alter! #weltrekord #stolz #cheers

A post shared by Dominik Schelzke (@limonschelli) on

Zu den unterschiedlichsten Disziplinen gibt es Weltrekorde, die es zu brechen gilt. Hast du also einen bestimmten Skill, dann gibt es mit Sicherheit auch andere Menschen auf der Erde, die ihre Rekorde im Netz hinterlegt haben.

40. Wandern

41. Poker

42. Fitness

View this post on Instagram

🐎 🐎 . #longsocksgang

A post shared by Vanessa Boucher-Coutu (@vanessa_bcoutu) on

43. Schwimmen

44. Dreh ein Video

0 Shares:
Das wird Dir auch gefallen