Augencreme Test
Oftmals wird die Partie rund um die Augen zu sehr vernachlässigt. Doch gerade hier ist besonderer Schutz und eine intensive Pflege nötig. Wir geben euch einen Überblick über die derzeit besten Augencremes auf dem Markt und sagen euch, worauf ihr bei der Pflege achten solltet.

Dabei gehen wir auch auf die Testberichte der Augencremes der Stiftung Warentest, TotalBeauty und der US-amerikanischen allure ein, wobei ihr weiter unten auch noch Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen im Zusammenhang zur richtigen Anwendung einer Augencreme finden könnt.

Die 7 besten Augencremes im Überblick

Inhaltsverzeichnis

Martina Gebhardt Eye Care Augencreme

Mithilfe von pflanzlichen Stammzellen und einer kühlenden Gel-Textur verspricht die Bionure Augen Creme tiefe Augenring, Schwellungen und Fältchen zu reduzieren.

Die Verpackung integriert für die richtige Dosierung einen Pumpspender, der Käufer erhält 15 ml Produkt. Mithilfe einer patentierten Peptid-Kombination, also organischen Verbindungen kleiner Proteine, als auch Vitamin E und Hyaluronsäure sollen die Augen strahlender und jugendlicher wirken. Durch den kühlenden Effekt wirkt die Augenpartie erfrischt und ausgeschlafen. Die Falten werden von innen heraus aufgefüllt. Die Creme eignet sich natürlich auch für den Auftrag bei Gesicht, Hals und Dekolleté. Der Handrücken kann ebenfalls verwöhnt werden, da auch hier die Zeichen der Hautalterung zu sehen sind.

Bei den Amazon-Kunden konnte bestätigt werden, dass die Faltentiefe zurückgeht. Jedoch ist der gewünschte, aufhellende Effekt bezüglich der Augenringe, bei einigen nicht aufgetreten. Hier empfiehlt es sich, eine Creme mit Sonnenschutz darüber aufzutragen.

Erfrischende Augencreme mit 10% Arganöl – Qualität von Arganoel Zauber

Die Marke Arganoel Zauber stellt seine Produkte regional, hier in Deutschland her. Bei regelmäßiger Anwendung morgens und abends verspricht die Firma, dass Trockenheitsfältchen gelindert werden. Auch Augenringe und Schwellungen sollen zurückgehen. Prinzipiell kann die Creme von Jedem benutzt werden, unabhängig von Alter und Hauttyp.

Bei der Herstellung wurde auf rein natürliche Inhaltsstoffe gesetzt. Parfüm und chemische Inhaltsstoffe wurden nicht verwendet, ein Plus für Allergiker und generell Leute mit sensitiver Haut. Dafür begeistert der Einsatz von 10% Arganöl, was die Haut mit Vitamin E und essentiellen Fettsäuren versorgt. Mandelöl erzielt eine beruhigende Wirkung und spendet Feuchtigkeit. Auch Sheabutter und Fenchelextrakt sind enthalten.

Die Creme eignet sich gut als Make-up-Grundlage, da sie schnell einzieht und keinen schmierigen Film hinterlässt. Um Concealer in den Fältchen müsst ihr euch hier also keine Gedanken machen!

Auch interessant: Helfen Blackhead Killer denn wirklich? 

Florena Augenpflege Q10 Anti-Falten Creme

Der Inhaltsstoff Q10 begegnet uns nun schon seit längerer Zeit bei Hautpflegeprodukten in der Drogerie. Das Coenzym Q10 ist für die Zellen unseres Körpers wichtig, denn es stellt die Energieversorgung sicher. So ist der „Enzymhelfer“ im letzten Schritt der Atmungskette involviert. Bei einer Unterversorgung des Stoffes können freie Radikale den Alterungsprozess der Zellen vermehren. Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Produktion des Coenzyms ab und den Zellen fehlt der nötige Schutz gegen schädliche Oxidantien.

Die Florena Augenpflege Q10 Anti-Falten Creme kann also als effektives Anti-Aging-Produkt angesehen werden, da es sich den Bedürfnissen reifer Haut anpasst. Die Kombination mit Aprikosenkernöl verspricht eine Faltenminderung innerhalb von 4 Wochen, bei regelmäßigem auftragen. Die 15 ml dürfen hier also ausreichend sein.

Die Verträglichkeit ist dermatologisch bestätigt und die Pflege eignet sich bei Kontaktlinsenträgern. Die Anwenderinnen von Amazon empfinden die Konsistenz als ergiebig, somit lässt sich die Creme sanft einarbeiten.

Für ein Produkt aus dem unteren Preissegment erhaltet ihr hier ein vielversprechendes Angebot.

Eine sehr gute Augencreme: Clinique All About Eyes Rich

Wer mit trockener bis sehr trockener Haut an der Augenpartie zu kämpfen hat, sollte definitiv die Clinique All About Eyes Rich – Augencreme für sich testen. Das Produkt rühmt sich bei den Anwenderinnen online besonders durch seine hohe Verträglichkeit, als auch die hydratisierende Wirkungen. Damit hält es das, womit der Hersteller wirbt. Auch hier sollen Augenschatten, Schwellungen und Falten der Vergangenheit angehören.

Die Creme befindet sich in einem rosafarbenen Glastiegel, welcher sehr hochwertig wirkt. Da die Creme parfümfrei ist, lässt sich bei dem Auftrag kein besonderer Duft ausmachen. Ein schnelles Einziehen in die Haut ist hier gewährt.

Clinique empfiehlt das Auftragen gemäß seiner „3-Phasen-Systempflege“. Übersetzt bedeutet es, dass Reinigung und Peeling dem Auftrag vorausgehen. Morgens und abends soll das Produkt mit leichten Klopfbewegungen der Fingerspitzen einmassiert werden.

Kiehls Creamy Eye Treatment mit Avocado

Mit 14 oder 28 ml Inhalt bekommt ihr hier eine hochwertige Augencreme von Kiels, die zu den Bestseller-Produkten zählt. Auch hier ist, wie der Name bereits verkündet, das Öl aus der Frucht des amerikanisch beheimateten Baumes Persea americana enthalten. Es füllt den Feuchtigkeitsspeicher der Haut auf und ist reich an Aminosäuren, Vitamin A, D und E – als auch Kalium. Die gelbliche Färbung erinnert an das enthaltene Beta-Carotin. Dieses wird natürlich gewonnen und schützt die Haut vor alternden Einflüssen der Umwelt, zudem ist es bei der Produktion von Vitamin A beteiligt. Um ein geschmeidiges Hautbild zu wahren wurde der Textur zudem Sheabutter beigemischt.

Kiehls spricht hier von einer 2-Phasen-Formel. Dabei wird eine Schutzbarriere auf der Haut geschaffen, welche kontinuierliche Feuchtigkeit abgibt. Viele Kundinnen beschreiben die Formulierung bei dem einarbeiten als ölig und sehr reichhaltig. Wir empfehlen daher, die Creme eher abends aufzutragen.

Eine der besten Augencremes: Origins GinZing Refreshing

Für all die Dünnheuter unter euch, die soweit keine großartigen Probleme mit ihrer Augenpartie haben, denen man aber schnell Stress und Müdigkeit ansieht – ihr solltet einen Blick auf die Origins GinZing Refreshing eye cream werfen. Auch hier befindet sich das Produkt in einem edel anmutenden Glastiegel. Laut Website ist es vorrangig für normale Haut gedacht.

Panax Ginseng regt die Hautregeneration an. Es sind außerdem Kaffeebohnen enthalten, die müden Augen den gewünschten Frischekick am Morgen geben. Magnolia Extrakt und natürliche Haut auf Heller geben der Haut einen gesunden Glanz und lassen das Gesamtbild ebenmäßiger erscheinen. Für einen extra abschwellenden Effekt empfehlen wir euch, den Tiegel am Abend zuvor in den Kühlschrank zu stellen.

Bei den Produkt-Käufern ist die Erfahrung überwiegend positiv. Allerdings wird der Hautpflege angelastet, dass sie kleine Glitzerpartikel enthält, die unter dem Concealer hervorstechen. Wer von euch also kein Fan davon ist, unter der Augenpartie zu schimmern – sollte zu einer anderen Creme greifen.

Augencreme Test bei totalbeauty – Was sagen die US-Kollegen?

Augencremes sind nicht nur eine Erfindung der Kosmetik-Industrie um euch dazu zu bewegen, mehr Hautpflege zu kaufen – das schreibt das Onlinemagazin TotalBeauty. Vielmehr ist es eine Notwendigkeit, um die Spannkraft der dünnen Haut an den Augen zu bewahren. Dafür hat die Website insgesamt 14 Helfer vorgestellt, von denen wir auf die besten vier aus dem Augencreme Test eingehen.

beste Augencreme

Borghese Fluido Prottetivo Advanced Spa Lift for Eyes
Dieses Produkt wurde bei den Testern als sensationell betitelt. Der Preis von $47.50 soll sich hier wohl absolut auszahlen. Bei sensitiver Haut wurde die dünne, schnell einziehende Formulierung belobt, welche keinerlei brennende oder irritierende Probleme zeigte. Die Creme zeigte sofortige Effekte bei leichten Schwellungen und half somit bei einem frischen Start in den Tag.

DermaDoctor Wrinkle Revenge Rescue & Protect Eye Balm
Nummer drei auf der Bestenliste entspringt ebenfalls aus dem höheren Preissegment. Hier kommen hochwertige Peptid Verbindungen in Kombination mit Granatapfel und weißem Tee zum Einsatz. Die Formulierung ist nicht komedogen und parfümfrei. Die Versprechen des Herstellers haben sich bei vielen Anwenderinnen bewahrheitet: Feine Linien gingen zurück und Augenringe wurden aufgehellt.

Shiseido Future Solution LX Eye and Lip Contour Regenerating Cream
Getreu dem Motto „a little goes a long way“ hat diese Creme bei den Testerinnen wie eine Hydra-Bombe eingeschlagen. Diese Creme ist laut Shiseido für Augen und Lippen gedacht. Mit ihren Wirkstoffen kombiniert sie alles in einem: geglättete Fältchen, geebnete Augenringe, ausgeglichene Schwellungen und eine durchfeuchtete Haut. Die $130 sind laut Testerinnen gut investiert, so soll doch schon eine kleine Menge an Produkt ausreichend sein und die Creme somit lange halten.

SkinCeuticals Eye Balm
Die Nummer 1 aus der Bestenliste und somit die „readers choice“ führt die Augencreme von SkinCeuticals mit einem Rating von 9,6 Sternen. Der luxuriöse Glastiegel hält schon von außen, was das Produkt verspricht: höchste Qualität. Laut Testerinnen ist dieses Produkt das Beste, da es schon innerhalb von 2 Wochen grundlegend das Hautbild verfeinert. Durch die innovative Formulierung zieht das Produkt sehr schnell ein und gibt der Haut Frische und Strahlkraft zurück.

Welche Augencreme konnte sich im Test der allure durchsetzen?

Das La Mer The Illuminating Eye Gel ist eines DER Lieblinge für die allure. Durch den innovativen Einsatz von Algenextrakten, welche einen hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien aufweisen, wirkt die Haut sofort aufgeplumpt. Das Beauty-Magazin schätzt besonders die kühlende Gel-Textur. Die Haut wirkt durch das illuminierende Finish frischer denn je. Ein must-have für müde Augen am Morgen.

Augencremes im Test

Das große Augencreme FAQ

Viele von euch stellen sich natürlich noch immer einige Fragen über den Mythos Augencreme. Besonders junge Menschen stehen dem Einsatz eines solchen Produktes kritisch gegenüber, denn viele haben im jungen Alter keine Probleme mit Falten oder fahl aussehender Haut um die Augen herum. Wir haben euch im Voraus grundlegende Fragen beantwortet, damit ihr für euch entscheiden könnt, ob überhaupt und wenn ja, welches Produkt sich für euch am besten eignet. Ein paar Tipps für die richtige Anwendung haben wir auch, denn gerade bei dieser dünnen Hautschicht ist das sachgemäße Auftragen sehr wichtig.

Wirkt eine Augencreme denn wirklich?

Ja, sie helfen wirklich. Da die Haut um die Augen herum viel dünner und somit anfälliger für Falten ist, hat sie speziellere Bedürfnisse als die restliche Gesichtshaut. Zeichen der Hautalterung beginnen bei vielen an der Augenpartie. Dies ist auf die Strahlung der Sonne und eine verminderte Kollagen-Produktion zurückzuführen. Vitamin C, Hyaluronsäure und Retinol können hier Abhilfe schaffen. Die Hautzellen in diesem Areal sind zudem anfälliger für Wassereinlagerungen und vermehrte Durchblutung, was sich in Form von Schwellungen zeigt. Hier helfen Cremes mit kühlendem Effekt oder Koffein als Inhaltsstoff. Zudem haben wir fast alle an einem Punkt unseres Lebens mit Augenringen zu kämpfen, bei Frauen als auch Männern ein unattraktives Merkmal, das es zu reduzieren gilt. Auch diese sind auf Sonnenschädigung, aber auch genetische Veranlagung zurückzuführen. Vitamin C kann die Haut in diesem Areal verdicken, Vitamin B3 und koji-Reis zu einer Aufhellung beitragen.

Ist eine Augencreme tatsächlich für die Beauty-Routine notwendig?

Wessen Gesichtshaut sich nicht grundlegend von der Haut rund um die Augen unterscheidet und wer bereits ein mildes Produkt, welches frei von reizenden Duftstoffen ist, für sein Gesicht benutzt – kann dieses auch beruhigt auf sein Augenareal auftragen. Wer bei sich feststellt, dass die Haut um die Augen herum generell trockener ist, greift am besten zu einer Augencreme mit ölhaltiger Formulierung.

Wer von euch zu geschwollenen Augenlidern aufgrund von Irritationen oder Sonnenschädigung neigt, bei dem kann eine beruhigende Augencreme mit LSF helfen. Gleiches gilt auch für Augenringe.

Für die Haut ab 30 empfiehlt sich der Einsatz einer reichhaltigen Pflege. Anti-Aging Augencremes können die Haut natürlich nur bis zu einem gewissen Grad aufpolstern, aber definitiv etwas bewirken. Geeignete Produkte für die speziellen Bedürfnisse reifer Haut findet ihr weiter oben.

Ab welchem Alter solltet ihr eine Augencreme verwenden?

Ihr solltet so früh wie möglich damit beginnen, eure Haut vor der Sonneneinstrahlung zu schützen. Da viele herkömmlichen Sonnencremes eher reizend auf die Augenpartie wirken, raten wir euch zu einer Augencreme mit LSF 30, mindestens. Hierbei lässt sich sagen, dass mineralischer Schutz, also Cremes mit Zink oder Titanoxid sehr geeignet sind. Auch der Schutz vor freien Radikalen, die den Prozess der Hautalterung beschleunigen, sollte bereits in der 20ern beginnen. Kauft hier also eine Creme mit Antioxidantien wie Vitamin B und C.

Worauf muss ich bei dem Kauf einer Augencreme achten?

Wir haben eingangs ja bereits festgestellt, dass diese Partie besonders dünn und empfindlich ist. Daher ist es essentiell, dass eine Augencreme keine reizenden Substanzen enthält, wie zum Beispiel künstliche Duftstoffe, Silikone, Mineralöl etc.
Was hingegen benötigt wird, sind Antioxidantien, Substanzen, welche die Zellregeneration und –teilung anregen, und das Ganze möglichst hautberuhigend.
Ein in der Augencreme enthaltener Lichtschutzfaktor wäre ebenfalls wünschenswert.

Augenringe, Schwellungen und Reizungen – hilft eine Augencreme?

Natürlich darf man sich keine Wunder erwarten, vor allem nicht nach kurzer oder unregelmäßiger Anwendung. Wenn die Augenpartie allerdings permanent zu einer Problemzone wird, sollte man seine Lebensführung grundsätzlich ein wenig überdenken. Schlaf-, Eisen- und Sauerstoffmangel sind Gründe für dunkle Augenringe, eine salzreiche Ernährung und Alkohol können zu geschwollenen Lidern am Morgen führen, permanent gereizte Augen können als Ursache auch eine Allergie (Pollen, verwendete Kosmetika…) haben. Wenn man diese Störfaktoren behoben hat, kann es die Augencreme mit dem Rest aufnehmen.

So wendet ihr die Augencreme richtig an

Im Allgemeinen empfiehlt sich der Auftrag mit dem Ringfinger, dieser übt am wenigsten Druck auf die empfindsame Stelle aus. Tragt kleine Kleckse an Creme von innen nach außen auf. Danach arbeitet ihr das Produkt in kleinen Tapp-Bewegungen ein, achtet darauf, dass ihr den Finger nicht über die dünne Haut streicht, das kann auf Dauer die Entstehung von Falten begünstigen. Überschüssige Creme könnt ihr sanft über auf den Wangen und Brauen-Knochen einmassieren.

Gibt es einen Augencreme Test der Stiftung Warentest?

Ja den gibt es. Allerdings ist dieser aus dem Jahr 2007 und damit schon 10 Jahre veraltet. Der Test hat ergeben, wie schon zu erwarten war, dass keine dieser Cremes wahre Wunder bewirkt hat. Mit dem Testurteil Gut (2,1) und damit ganz oben auf dem Ranking hat die Sebamed Anti-Aging Augencreme mit Q10 abgeschlossen. Diese ist nach wie vor erhältlich. Befriedigend (3,6) hat die Alterra Anti Age Augencreme Orchidee mit Q 10 abgeschnitten. Besonders schlecht hat diese in der Mikrobiologischen Qualität, mit 4,0 abgeschnitten.

Gute Augencremes aus der Drogerie dm: Welche sind zu empfehlen?

Die eben angesprochene Sebamed Anti-Aging Augencreme mit Q10 und feuchtigkeitsspeichernden Phyto-Komplex ist an dieser Stelle sehr empfehlenswert. Für Fans der Naturkosmetik empfehlen wir die Weleda Augenpflege Wildrose. Die unparfümierte Creme glättet mithilfe von Wildrosen-Extrakt, Jojobaöl und Bienenwachs.

Augencremes bei Rossmann

Die L’Oréal Paris Age Perfect Zell-Renaissance Regenerierende Augenpflege ist angereichert mit schützenden Antioxidantien. Das enthaltene Koffein wirkt abschwellend und regt den Zellaustausch an. Besonders praktisch ist hier die Anwendung mit dem kühlenden Applikator, was extra Frische verleiht.
Die L’Oréal Paris RevitaliftSpezialpflege „Auge“ hingegen verdient einen riesigen Pluspunkt für den Einsatz von Retinol A, einem von uns kürzlich vorgestelltem Wirkstoff, welcher mit seinen regenerativen Eigenschaften besonders effektiv in der Anti-Aging Prävention ist.

Weiterführende Informationen / Quellen:

Augencreme Test der allure
Details zur Augencreme für die Beauty-Routine – Paula’s Choice

Weitere Beiträge anzeigen, die Dir gefallen werden aus der Rubrik Hautpflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schau Dir das auch an!

Erfahrungen mit Biotulin: Bringt das Bio-Botox-Gel denn wirklich etwas? Schau Dir die Vorher-Nachher-Bilder aus meinem Test an!

Das Geheimrezept der Stars, das gegen Falten wirken soll, ist Biotulin. Kate Middleton, Mi…