Die besten Haarwuchsmittel im Vergleich – 2018 Test und Erfahrungen

Es gibt bekanntlich viele verschiedene Haarwuchsmittel. Dabei stehen neben Vitaminpräparaten selbst Produkte zur Auswahl bereit, die verschreibungspflichtig sind. Wir möchten Dir hier auf dieser Seite von Stylecollect gerne die besten Haarwuchsmittel näher vorstellen, mit denen Du Dein Haarbild verbessern und für Haarwuchs sorgen kannst.

Haarwuchsmittel

Dabei wird diese Liste mit allen populären aktualisiert, wozu wir Erfahrungen und Testberichte für Dich sammeln und Dir somit eine gute Anlaufstelle bieten, damit Du genau das richtige Haarwuchsmittel finden kannst.

Anzeige

Besserer Haarwuchs dank Haarwuchsmittel - Ist dies überhaupt möglich?

Volle und gesunde Haare sind ein Zeichen von Weiblichkeit und gelten in vielen Kulturen als das Schönheitsideal. Vor allem Frauen definieren sich und ihre Persönlichkeit nicht selten über ihre Haare und die Frisur. Je voller, dichter und gesünder die Mähne ist, umso glücklicher sind Frauen. Nicht ohne Grund stehen glänzende und gesunde Haare für Attraktivität.

Frauen investieren viel Zeit und Pflege in das Aussehen und die Gesundheit ihrer Haare. Doch was ist, wenn diese plötzlich ausfallen? Dein Pferdeschwanz immer dünner wird oder Du immer mehr Haare in der Bürste oder auf Deinem Kopfkissen findest? Wird die einst volle Haarpracht immer schütterer, ist das wohl der Albtraum einer jeden Frau. Haarausfall ist vor allem für betroffene Frauen im jüngeren Alter stark belastend, doch auch Männer haben damit zu kämpfen!

Vorzeitiger Haarausfall ist in unserer Gesellschaft nichts Seltenes, und nicht nur unter Männern ein großes Thema. Beinahe jede fünfte Frau leidet im Laufe ihres Lebens an unnatürlichem Haarausfall. Dabei können Frauen in jedem Alter von verfrühtem Haarausfall betroffen sein, wobei die Häufigkeit im zunehmenden Alter steigt.

Du fragst Dich, ab wann man überhaupt von Haarausfall sprechen kann? Verlieren wir nicht alle täglich eine Vielzahl unserer Haare? Ja, das ist richtig.

Haare haben von Natur aus nur eine bestimmte Lebensdauer von mehreren Jahren. Irgendwann hören sie auf zu wachsen und fallen schließlich aus. Ein Mensch verliert im Durchschnitt zwischen 50 und 100 Haaren täglich. Erst wenn sich die Anzahl der ausgefallenen Haare über einen längeren Zeitraum merklich erhöht, spricht man von Haarausfall und Du solltest den Ursachen auf den Grund gehen.

Was können die Ursachen von Haarausfall sein?

Woher kommt Haarausfall und was gibt es für verschiedene Gründe? Gerade in der heutigen Zeit sind wir einem enormen Druck ausgeliefert und viele versuchen Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen. Durch Stress im Beruf oder im Privatleben, wird Sport und gesunde Ernährung oft mangels Zeit vernachlässigt.

Das hast Du vielleicht bei Dir selbst auch schon erlebt. Doch auch wenn Du Dich körperlich zu sehr verausgabst, kann das die Energiezufuhr Deiner Haare negativ beeinflussen. Neben den seelischen und körperlichen Belastungen können zudem Schlafmangel, eine einseitige Ernährung, Crash-Diäten, eine Einnahme von bestimmten Medikamenten oder aber auch Hormonschwankungen Gründe für Haarausfall sein. Der häufigste Grund von Haarausfall bei Frauen und Männern ist jedoch erblich bedingt

Hier spricht man von einer androgenetisch oder einer hormonell erblich bedingten Störung des Haarwachstums. Liegt bei Dir ein hormonelles Ungleichgewicht vor, können Deine Haarwurzeln überempfindlich reagieren und die Funktionsfähigkeit ist gestört. Somit sind Deine Haare geschwächt, werden dünner und können letztendlich vermehrt ausfallen. In völlige Panik verfallen brauchst Du bei diesem Typ von Haarausfall jedoch nicht. Die Diagnose hört sich drastischer an als sie ist und kann in der Regel in den Griff bekommen werden. 

Die besten Haarwuchsmittel im Vergleich – 2018 Test und Erfahrungen
4.3 (86.67%) 3 Stimme[n]

Autor: Daniel

Hi, schön, dass Du Dich hier auf Stylecollect informierst! Ich bin Daniel und kümmere mich in erster Linie um den Bereich Gesichtspflege für Männer, schreibe aber auch sehr gerne über alle Themen aus dem Bereich der Hautpflege. Wenn Du mehr über mich erfahren willst, dann klicke Dich doch weiter zu meinem YouTube-Kanal oder stöbere hier auf dieser Seite - Viel Spaß dabei!